Gurkensalat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gurkensalat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gurkensalat

die Gurkensalate

Genitiv des Gurkensalats
des Gurkensalates

der Gurkensalate

Dativ dem Gurkensalat
dem Gurkensalate

den Gurkensalaten

Akkusativ den Gurkensalat

die Gurkensalate

[1] Gurkensalat

Worttrennung:

Gur·ken·sa·lat, Plural: Gur·ken·sa·la·te

Aussprache:

IPA: [ˈɡʊʁkn̩zaˌlaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gurkensalat (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: Rohkostspeise aus kleingeschnittenen Gurken in einer Marinade

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gurke und Salat und dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Salat, Rohkost, Essen

Beispiele:

[1] Zum Grillen mache ich immer einen Nudelsalat, einen Tomatensalat und einen Gurkensalat.
[1] „Am 26. Oktober 1861 führte [Reis] den Fernsprecher zahlreichen Mitgliedern des Physikalischen Vereins in Frankfurt erstmals öffentlich mit der Durchsage ‚Das Pferd frisst keinen Gurkensalat‘ vor.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gurkensalat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gurkensalat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGurkensalat
[1] The Free Dictionary „Gurkensalat

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Erfindung des Telefons“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gurkensaat, Salatgurke
Anagramme: Nagelkrauts, Salatgurken