Gummidichtung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gummidichtung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gummidichtung

die Gummidichtungen

Genitiv der Gummidichtung

der Gummidichtungen

Dativ der Gummidichtung

den Gummidichtungen

Akkusativ die Gummidichtung

die Gummidichtungen

Worttrennung:

Gum·mi·dich·tung, Plural: Gum·mi·dich·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɡʊmiˌdɪçtʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gummidichtung (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Dichtung, hergestellt aus Gummi

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gummi und Dichtung

Oberbegriffe:

[1] Dichtung

Beispiele:

[1] Diese Gummidichtungen müssen demnächst erneuert werden.
[1] „Auch der Vizechef habe den Fahrer beruhigt, dass die Insassen, um mehr Luft zu bekommen, die Gummidichtung des Fahrzeugs entfernt hätten.“[1]
[1] „Eine Gummidichtung, wie man sie in zugige Fenster und Türen einsetzt, lässt sich auch für ganz andere Zwecke nutzen: Damit kann man gut einen Holz- oder Fliesenboden vor den Rädern von Kinder-Fahrzeugen schützen.“[2]
[1] „Ohne erkennbaren Grund schlug sie jeweils mit der Gummidichtung der Waschmaschine auf ihn ein, einmal wurde er ohnmächtig.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Gummidichtung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gummidichtung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGummidichtung

Quellen: