Großherzogtum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großherzogtum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Großherzogtum

die Großherzogtümer

Genitiv des Großherzogtums
des Großherzogtumes

der Großherzogtümer

Dativ dem Großherzogtum

den Großherzogtümern

Akkusativ das Großherzogtum

die Großherzogtümer

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grossherzogtum

Worttrennung:

Groß·her·zog·tum, Plural: Groß·her·zog·tü·mer

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsˌhɛʁt͡soːktuːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Großherzogtum (Info)

Bedeutungen:

[1] das Fürstentum eines Großherzogs

Abkürzungen:

[1] Ghzgt.

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv Großherzog mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -tum

Beispiele:

[1] Ich lebe in einem Großherzogtum.
[1] Luxemburg ist das letzte noch existierende Großherzogtum.
[1] Das Großherzogtum Luxemburg will sich mit dem Abbau wertvoller Bodenschätze auf Asteroiden einen Platz unter den führenden Weltraumnationen der Erde sichern.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Großherzogtum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großherzogtum
[1] canoonet „Großherzogtum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGroßherzogtum

Quellen: