Großherzog

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großherzog (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Großherzog

die Großherzöge

Genitiv des Großherzogs
des Großherzoges

der Großherzöge

Dativ dem Großherzog

den Großherzögen

Akkusativ den Großherzog

die Großherzöge

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grossherzog

Worttrennung:

Groß·her·zog, Plural: Groß·her·zö·ge

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀoːsˌhɛʁʦoːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Großherzog (Info)

Bedeutungen:

[1] kein Plural: Adelstitel, der im Rang zwischen dem König und dem Herzog steht
[2] Träger des Adelstitels [1]

Abkürzungen:

[1] Ghzg.

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv groß und dem Substantiv Herzog

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Großherzogin

Oberbegriffe:

[1] Adelstitel, Titel
[2] Adliger, Person

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

großherzoglich, Großherzogtum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Großherzog
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großherzog
[*] canoo.net „Großherzog
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGroßherzog
[1, 2] Duden online „Großherzog

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: großherzig