Großbrand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großbrand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Großbrand

die Großbrände

Genitiv des Großbrandes
des Großbrands

der Großbrände

Dativ dem Großbrand
dem Großbrande

den Großbränden

Akkusativ den Großbrand

die Großbrände

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grossbrand

Worttrennung:

Groß·brand, Plural: Groß·brän·de

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsˌbʁant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Großbrand (Info)

Bedeutungen:

[1] Brand von beträchtlichem Ausmaß

Herkunft:

Determinativkompositum aus groß und Brand

Synonyme:

[1] Großfeuer

Gegenwörter:

[1] Kleinbrand, Mittelbrand

Oberbegriffe:

[1] Brand

Beispiele:

[1] „Einen Tag nach dem Großbrand im Plänterwald haben die Ermittler nun vier Verdächtige festgenommen.“[1]
[1] „Ein Grossbrand in einem Wolkenkratzer von Dubai hält die Feuerwehr kurz vor dem Jahreswechsel in Atem.“[2]
[1] „Die östliche Spiegelbrücke (rechts) wurde beim Großbrand 1915 vernichtet.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Großbrand
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großbrand
[1] canoo.net „Großbrand
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGroßbrand
[1] The Free Dictionary „Großbrand
[1] Duden online „Großbrand
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Großbrand

Quellen:

  1. Gesa Mayr: Großbrand im Berliner Spreepark: Polizei nimmt vier Verdächtige fest. In: Spiegel Online. 12. August 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 27. August 2014).
  2. 20min.ch: Wolkenkratzer in Dubai steht in Flammen. 31. Dezember 2015, abgerufen am 31. Dezember 2015.
  3. Helmut Trümper: Grüße aus Duderstadt. 130 Ansichtskarten von anno dazumal. Mecke, Duderstadt 1984, ISBN 3-923-453-01-9, Seite 67.