Gottesknecht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gottesknecht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gottesknecht

die Gottesknechte

Genitiv des Gottesknechtes
des Gottesknechts

der Gottesknechte

Dativ dem Gottesknecht
dem Gottesknechte

den Gottesknechten

Akkusativ den Gottesknecht

die Gottesknechte

Worttrennung:
Got·tes·knecht, Plural: Got·tes·knech·te

Aussprache:
IPA: [ˈɡɔtəsˌknɛçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gottesknecht (Info)

Bedeutungen:
[1] Theologie, meist Singular: beim Volk Israel und im Christentum Bezeichnung für einen leidenden Gerechten unter den Gläubigen, besonders im Prophetenbuch Jesaja, daran anknüpfend dann der gerechte leidende Messias (im Judentum erwartet, im Christentum Jesus Christus)

Herkunft:
Determinativkompositum aus Gott und Knecht mit dem Fugenelement -es

Oberbegriffe:
[1] Person

Beispiele:
[1] Seit der Patristik wird im leidenden Gottesknecht in Jesaja 53 Jesus Christus gesehen.

Wortbildungen:
Gottesknechtlied

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gottesknecht
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gottesknecht
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gottesknecht
[*] canoonet „Gottesknecht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGottesknecht
[1] Duden online „Gottesknecht

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gotteskrieger