Gesichtshälfte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gesichtshälfte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Gesichtshälfte die Gesichtshälften
Genitiv der Gesichtshälfte der Gesichtshälften
Dativ der Gesichtshälfte den Gesichtshälften
Akkusativ die Gesichtshälfte die Gesichtshälften

Worttrennung:

Ge·sichts·hälf·te, Plural: Ge·sichts·hälf·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzɪçt͡sˌhɛlftə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gesichtshälfte (Info)

Bedeutungen:

[1] obere oder untere, rechte oder linke Hälfte des Gesichts

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gesicht und Hälfte sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Hälfte

Beispiele:

[1] „Unterwegs fiel mir plötzlich seine rechte Gesichtshälfte auf.“[1]
[1] „Nur über ihre untere Gesichtshälfte lief ein Zucken.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gesichtshälfte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGesichtshälfte
[1] The Free Dictionary „Gesichtshälfte
[1] Duden online „Gesichtshälfte

Quellen:

  1. Christopher Morley: Eine Buchhandlung auf Reisen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016, ISBN 978-3-455-65139-3, Seite 122. Englisches Original 1917.
  2. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Roman. Paul List Verlag, München 1971 (übersetzt von Werner Bergengruen), Seite 1201. Russische Urfassung 1867.