Georgierin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georgierin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Georgierin die Georgierinnen
Genitiv der Georgierin der Georgierinnen
Dativ der Georgierin den Georgierinnen
Akkusativ die Georgierin die Georgierinnen

Worttrennung:

Ge·or·gi·e·rin, Plural: Ge·or·gi·e·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ɡeˈɔʁɡi̯əʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Georgierin (Info)

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Georgien
[2] Angehörige des Volks der Georgier

Männliche Wortformen:

Georgier

Beispiele:

[1] „Eine Georgierin reiste mit einem Schengen-Visum ein und heiratete im Bundesgebiet einen griechischen Staatsangehörigen.“[1]
[2] „Die Ehe war glücklich, weil seine Frau, deren Intelligenz an die seine nicht heranreichte, ihn als eine Art Halbgott betrachtete, und weil sie als Georgierin in der geheiligten Tradition aufgewachsen war, die das Weib zum Dienen verpflichtet.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Georgierin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Georgierin
[*] canoo.net „Georgierin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeorgierin
[1] The Free Dictionary „Georgierin
[2] Duden online „Georgierin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Georgierin

Quellen:

  1. Hans-Peter Welte: Familienzusammenführung und Familiennachzug. Praxishandbuch zum Zuwanderungsrecht. Walhalla und Praetoria, Regensburg 2009. ISBN 978-3802910470. Seite 210
  2. Leo Trotzki: Stalin. Eine Biographie. 2. Auflage. Arbeiterpresse Verlag, Essen 2006. ISBN 978-3886340781. Seite 115. Übersetzt von Raymond Kuhlmann