Geburtshelferin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geburtshelferin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Geburtshelferin

die Geburtshelferinnen

Genitiv der Geburtshelferin

der Geburtshelferinnen

Dativ der Geburtshelferin

den Geburtshelferinnen

Akkusativ die Geburtshelferin

die Geburtshelferinnen

Worttrennung:

Ge·burts·hel·fe·rin, Plural: Ge·burts·hel·fe·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈbʊʁt͡sˌhɛlfəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geburtshelferin (Info)

Bedeutungen:

[1] Frau, die eine Gebärende bei der Geburt unterstützt und den Geburtsvorgang begleitet

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Geburtshelfer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Hebamme

Männliche Wortformen:

[1] Geburtshelfer

Beispiele:

[1] „Akribisch notierten Geburtshelferinnen Gewicht, Ernährung und Wachstumsverlauf der Säuglinge.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Geburtshelferin
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Geburtshelferin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geburtshelferin
[1] canoonet „Geburtshelferin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGeburtshelferin
[1] The Free Dictionary „Geburtshelferin

Quellen:

  1. Antje Horn-Conrad: Prägungen im Mutterleib. In: Portal Wissen. Das Forschungsmagazin der Universität Potsdam. Nummer 1/2013, ISSN 2194-4237, Seite 62