Gasmotor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gasmotor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gasmotor

die Gasmotoren

Genitiv des Gasmotors

der Gasmotoren

Dativ dem Gasmotor

den Gasmotoren

Akkusativ den Gasmotor

die Gasmotoren

Worttrennung:

Gas·mo·tor, Plural: Gas·mo·to·ren

Aussprache:

IPA: [ˈɡaːsˌmoːtoːɐ̯], auch: [ˈɡaːsmoˌtoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gasmotor (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Verbrennungsmotor, der mit Gas betrieben wird

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Gas und Motor

Oberbegriffe:

[1] Verbrennungsmotor, Motor

Unterbegriffe:

[1] Holzgasmotor

Beispiele:

[1] „Als technische Meisterleistung und Meilenstein in der Firmengeschichte feierte das zum US-Mischkonzern gehörende Unternehmen General Electric (GE Jenbacher) die Produktion ihres bisher größten, zur Energieversorgung bestimmten Gasmotors, genannt J 920, dessen Entwicklungskosten sich auf ca 100 Mio Dollar (72,2 Mio €uro) belaufen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gasmotor
[1] Duden online „Gasmotor
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gasmotor
[1] canoonet „Gasmotor
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGasmotor
[1] The Free Dictionary „Gasmotor

Quellen: