Fraktionsbeschluss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fraktionsbeschluss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fraktionsbeschluss

die Fraktionsbeschlüsse

Genitiv des Fraktionsbeschlusses

der Fraktionsbeschlüsse

Dativ dem Fraktionsbeschluss

den Fraktionsbeschlüssen

Akkusativ den Fraktionsbeschluss

die Fraktionsbeschlüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Fraktionsbeschluß

Worttrennung:
Frak·ti·ons·be·schluss, Plural: Frak·ti·ons·be·schlüs·se

Aussprache:
IPA: [fʁakˈt͡si̯oːnsbəˌʃlʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fraktionsbeschluss (Info)

Bedeutungen:
[1] Vereinbarung, die von einer Fraktion beschlossen wurde

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Fraktion, Fugenelement -s und Beschluss

Oberbegriffe:
[1] Beschluss

Beispiele:
[1] Nach Angaben einer Sprecherin der Unionsfraktion gibt es noch keinen Fraktionsbeschluss zu den Details der Kindergelderhöhung.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Fraktionsbeschluss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFraktionsbeschluss
[1] The Free Dictionary „Fraktionsbeschluss
[1] Duden online „Fraktionsbeschluss

Quellen:

  1. dpa: Mehr Hilfe für Kinderreiche? Kindergeld. In: Zeit Online. 13. August 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 12. März 2013).