Expansionskurs

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Expansionskurs (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Expansionskurs

die Expansionskurse

Genitiv des Expansionskurses

der Expansionskurse

Dativ dem Expansionskurs
dem Expansionskurse

den Expansionskursen

Akkusativ den Expansionskurs

die Expansionskurse

Worttrennung:
Ex·pan·si·ons·kurs, Plural: Ex·pan·si·ons·kur·se

Aussprache:
IPA: [ɛkspanˈzi̯oːnsˌkʊʁs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Expansionskurs (Info)

Bedeutungen:
[1] Wirtschaft: auf Expansion ausgerichtete Entwicklung

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Expansion und Kurs mit dem Fugenelement -s

Beispiele:
[1] „Dank der technischen Änderung kann das Unternehmen seinen internationalen Expansionskurs fortsetzen.“[1]
[1] „Der Onlinehändler gibt lieber Geld für seinen Expansionskurs aus, als an die Geschäftszahlen zu denken.“[2]
[1] „Auch gegenüber dem rabiaten Expansionskurs der USA zeigte sich die britische Regierung nachgiebig.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Expansionskurs
[1] canoonet „Expansionskurs
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonExpansionskurs
[1] Duden online „Expansionskurs

Quellen:

  1. Carolin Neumann: Twitter führt Zensurmechanismus ein. In: Spiegel Online. 27. Januar 2012, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 1. März 2012).
  2. Amazon pfeift auf die Meinung der Börse. In: FOCUS Online. 1. Februar 2012, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 28. Februar 2012).
  3. Stig Förster: Im Reich des Absurden: Die Ursachen des Ersten Weltkrieges. In: Bernd Wegner (Herausgeber): Wie Kriege entstehen. Zum historischen Hintergrund von Staatenkonflikten. 2., durchgesehene Auflage. Ferdinand Schönigh, Paderborn 2003, ISBN 3506744739, Seite 221.