Exarch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Exarch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Exarch

die Exarchen

Genitiv des Exarchen

der Exarchen

Dativ dem Exarchen

den Exarchen

Akkusativ den Exarchen

die Exarchen

Worttrennung:

Ex·arch, Plural: Ex·ar·chen

Aussprache:

IPA: [ɛˈksaʁç], auch: [ɛksˈʔaʁç]
Hörbeispiele:
Reime: -aʁç

Bedeutungen:

[1] Religion, Ostkirche: ein vom Patriarchen oder der Heiligen Synode ganz oder teilweise unabhängige Oberhirte
[2] Geschichte, Oströmisches Reich: ein höherer Beamter bzw. Statthalter einer Provinz

Herkunft:

zu spätlateinisch exarchus und dies zu griechisch "éxarchos" (deutsch: der Vorgesetzte)[1]

Beispiele:

[1] Seit 1870 ist der Exarch von Bulgarien unabhängig.
[2]

Wortbildungen:

[1] Exarchat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Exarch
[1, 2] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, 1022, Artikel „Exarch“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exarch
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonExarch
[*] canoo.net „Exarch

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Artikel "Exarch"