Eisschokolade

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eisschokolade (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Eisschokolade

die Eisschokoladen

Genitiv der Eisschokolade

der Eisschokoladen

Dativ der Eisschokolade

den Eisschokoladen

Akkusativ die Eisschokolade

die Eisschokoladen

Worttrennung:

Eis·scho·ko·la·de, Plural: Eis·scho·ko·la·den

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯sʃokoˌlaːdə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eisschokolade (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: kalte Trinkschokolade (Kakao) mit Vanilleeis und Sahnehaube

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Eis und Schokolade

Oberbegriffe:

[1] Schokolade, Getränk

Beispiele:

[1] Sobald die Sonne sich mal sehen lässt, sind die Tische der Eisdielen besetzt mit Menschen, die glückselig ihre Eisschokolade schlürfen oder andere Eisspezialitäten schnabulieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEisschokolade
[1] The Free Dictionary „Eisschokolade
[1] Duden online „Eisschokolade
[*] canoo.net „Eisschokolade

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schokoladeneis