Eisenbahntunnel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eisenbahntunnel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Eisenbahntunnel

die Eisenbahntunnel

Genitiv des Eisenbahntunnels

der Eisenbahntunnel

Dativ dem Eisenbahntunnel

den Eisenbahntunneln

Akkusativ den Eisenbahntunnel

die Eisenbahntunnel

Worttrennung:

Ei·sen·bahn·tun·nel, Plural: Ei·sen·bahn·tun·nel

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯zn̩baːnˌtʊnl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eisenbahntunnel (Info)

Bedeutungen:

[1] Tunnel, der von einer Eisenbahn verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Eisenbahn und Tunnel

Oberbegriffe:

[1] Tunnel

Unterbegriffe:

[1] Eurotunnel, Gotthardtunnel

Kurzformen:

[1] Bahntunnel

Beispiele:

[1] „Im längsten Eisenbahntunnel der Welt werden künftig die Züge mit Tempo 250 unter dem Gotthard hindurchfliegen.“[1]
[1] „Ab sofort verbindet ein mehr als 13 Kilometer langer Eisenbahntunnel unter dem Bosporus die europäische und die asiatische Seite der türkischen Millionenmetropole.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eisenbahntunnel
[1] Duden online „Eisenbahntunnel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisenbahntunnel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEisenbahntunnel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Eisenbahntunnel

Quellen: