Eckfahne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eckfahne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Eckfahne

die Eckfahnen

Genitiv der Eckfahne

der Eckfahnen

Dativ der Eckfahne

den Eckfahnen

Akkusativ die Eckfahne

die Eckfahnen

[1] eine Eckfahne

Worttrennung:

Eck·fah·ne, Plural: Eck·fah·nen

Aussprache:

IPA: [ˈɛkˌfaːnə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sport: Markierung der Ecken des Spielfelds beim Fußball mittels einer Fahne

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Ecke und dem Substantiv Fahne

Oberbegriffe:

[1] Fahne, Spielfeldbegrenzung

Beispiele:

[1] „Jeden seiner Treffer feierte Milla mit einem Makossa-Tanz an der Eckfahne, was in den folgenden Jahren oft kopiert wurde.“[1]

Wortbildungen:

Eckfahnenset

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eckfahne
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eckfahne
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Eckfahne
[1] The Free Dictionary „Eckfahne
[1] Duden online „Eckfahne

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Roger Milla“ (Stabilversion)