Drehimpuls

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drehimpuls (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Drehimpuls

die Drehimpulse

Genitiv des Drehimpulses

der Drehimpulse

Dativ dem Drehimpuls

den Drehimpulsen

Akkusativ den Drehimpuls

die Drehimpulse

[1] Vorführung der Wirkung des Drehimpulses

Worttrennung:

Dreh·im·puls, Plural: Dreh·im·pul·se

Aussprache:

IPA: [ˈdʁeːʔɪmˌpʊls]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Drehimpuls (Info)

Bedeutungen:

[1] Physik: eine gerichtete Größe, die Geschwindigkeit und Richtung einer Drehbewegung um einen Referenzpunkt beschreibt und ergibt sich für einen starren als Produkt aus dem Trägheitsmoment und der Winkelgeschwindigkeit

Synonyme:

[1] Drall, Impulsmoment

Beispiele:

[1] Der Drehimpuls eines Körpers oder Systems ändert sich, wenn ein Drehmoment wirkt, zum Beispiel, wenn eine Kraft mit einem Hebelarm angreift.[1]

Wortbildungen:

[1] Drehimpulserhaltung, Eigendrehimpuls

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Drehimpuls
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drehimpuls
[1] canoonet „Drehimpuls
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrehimpuls

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Drehimpuls