Diskussion:obligatorisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steigerung[Bearbeiten]

Frage: Ist es sinnvoll/richtig, obligatorisch zu steigern? Was sollte das denn inhaltlich bedeuten? Ist es nicht so, dass es ausschließlich die beiden Möglichkeiten gibt, dass etwas entweder obligatorisch oder nicht obligatorisch ist?

Vorstehender Diskussionsbeitrag stammte von Benutzer:80.144.242.220. Nachgetragen von Ipfuge (Diskussion) 19:48, 24. Okt. 2008 (CEST) .
Entweder rein oder raus. Canoo führt die Steigerung zwar, aber der Duden hat eine Flexionsangabe ohne Steigerung. Im wissen.de Wörterbuch steht auch "keine Steigerung." Für "obligatorischste" gib es bei mir bei Google nur unter 100 Treffer, davon scheint nichts wirklich seriös zu sein, auch nur drei Treffer bei Google Books für "obligatorischste". Von mir ein starkes Symbol oppose vote.png Contra Steigerung. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 18:09, 20. Mai 2017 (MESZ)

Abgeleitete Begriffe[Bearbeiten]

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die im Eintrag genannten Begriffe alle von obligatorisch abgeleitet sind. Sie stammen wohl eher direkt aus dem Lateinischen oder sind von obligat abgeleitet. Man könnte sie vielleicht als "Verwandte Begriffe" bezeichnen. Leider kenne ich mich hier zu wenig aus. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:25, 24. Okt. 2008 (CEST)

Naja, "Obligatorik" und "Obligatorium" könnten gut von obligatorisch abgeleitet sein, beim Rest hast Du sicher recht.
Es fehlt wohl in der allgemeinen Formatvorlage eine sicherer "Ablageraum" (Rubrik) für Begriffe, die man unschwer als verwandt erkennt, bei der aber die Ableitungsrichtung nicht klar ist, oder sogar nur ein gemeinsamer Ahne existiert und keine Abstammmung in gerader Linie; und überdies weiß es mancher nicht, wer da wen gezeugt hat, wollte aber auch nicht gerne etwas auslassen, weswegen denn oft die Rubrik der Ableitungen missbraucht wird.
Grüße -- Ipfuge (Diskussion) 19:58, 24. Okt. 2008 (CEST)
Mir fehlt irgendwie so eine Art Unterpunkt wie "Verwandte Begriffe", wir haben "Sinnverwandte Wörter" und "Abgeleitete Begriffe", beides scheint nicht optimal. LG. --spacebirdy (:> )=| 20:09, 24. Okt. 2008 (CEST)