Diskussion:-el

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Endung, wie sie hier angeboten wird, gilt lediglich für die Grundform der Verben, die flektierten Formen enden entsprechend anders (ich tänzele, ihr köchelt). Daher ist diese Form der Betrachtung ungünstig. Tatsächlich erhält das Ursprungswort das -el- und die verbtypische Endung –- in der Grundform eben das -n, wie bei jedem Verbstamm auf -el und -er (also auch paddeln und rudern, die mit dem hier erklärten Iterativ nichts zu tun haben). --[ˌwɔlpiː 'kʀɔnf] (Diskussion) 15:43, 27. Apr. 2009 (MESZ)

wortbildungen, bitte mal anschauen und ggf korrigieren[Bearbeiten]

ich denke mal, nicht jedes Verb auf -eln passt hier als Wortbildung hin. Nur solche, die der Bedeutung entsprechen: 'drückt aus, dass die Tätigkeit oft und rasch wiederholt wird (iterative Bedeutung) oder hat eine diminutive, verniedlichende Bedeutung'. Also typisch: lachen --> lächeln, spotten --> spötteln.

Deshalb nehme ich mir zweifelhafte Wortbildungen aus dem Eintrag heraus nach hier. Wenn bitte jemand, der das kann, das überprüft? Danke.