Digestion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Digestion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Digestion

Genitiv der Digestion

Dativ der Digestion

Akkusativ die Digestion

Worttrennung:

Di·ges·ti·on, kein Plural

Aussprache:

IPA: [diɡɛsˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Digestion (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie, Medizin: die enzymatische Spaltung von Kohlehydraten, Fetten, Proteinen, generell von Nahrungsmitteln
[2] Chemie: die Auslaugung

Herkunft:

[1] Verdauung

Beispiele:

[1] „Nun begann eine ausgedehnte Unterredung darüber, ob die Ausstoßkraft des Leibes und seine Digestion von einem verstopften Organ auf ein anderes übergehen könne, so daß es zu krankhaftem Übermaß der Leistung getrieben werde.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Verdauung“, dort auch „Digestion“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Digestion“ (Beispiele im Kernkorpus)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDigestion
[1] The Free Dictionary „Digestion
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Digestion
[*] canoo.net „Digestion
[1, 2] Duden online „Digestion
[1] Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 8, Seite 318, Artikel „Verdauung, Digestion“

Quellen:

  1. Kolbenheyer, Erwin Guido, Das dritte Reich des Paracelsus, Langen [1925], S. 616; Kolbenheyer, Erwin Guido, Das dritte Reich des Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Digestion