Deckung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Deckung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Deckung

die Deckungen

Genitiv der Deckung

der Deckungen

Dativ der Deckung

den Deckungen

Akkusativ die Deckung

die Deckungen

Worttrennung:

De·ckung, Plural: De·ckun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈdɛkʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Deckung (Info)
Reime: -ɛkʊŋ

Bedeutungen:

[1] Schutz durch ein Objekt davor, gesehen und/oder direkt angegriffen zu werden
[2] Maßnahme der Ab-/Bedeckung von etwas und Ergebnis dieser Maßnahme
[3] Sport: Maßnahme gegen Angriffe des Gegners/der gegnerischen Mannschaft
[4] Vorhandensein bedarfsgerechter Mittel
[5] Maßnahme, um eine Übereinstimmung herbeizuführen, und Ergebnis dieser Maßnahme

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs decken mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Unterbegriffe:

[?] Deckungssphäre
[3] Deckungsfehler, Deckungsspieler
[4] Deckungslücke

Beispiele:

[1] Die Deckung bietet Schutz vor Gewehrkugeln.
[1] „Der Park erst, dann die überwachsene Schlucht zwischen Gärtnerwohnung und Gutshaus werden mir Deckung geben bis unmittelbar ans Ziel.“[1]
[2] Teerpappe ermöglicht eine sehr wetterbeständige Deckung von Gebäuden.
[3] Er verlor, weil er seine Deckung vernachlässigte.
[4] Zur Deckung des Bedarfs der Teilnehmer musste in regelmäßigen Abständen Proviant beschafft werden.
[5] In Verhandlungen konnten die unterschiedlichen Interessen weitgehend zur Deckung gebracht werden.

Wortbildungen:

[?] Schwarzdeckung
[3] Manndeckung, Raumdeckung
[4] Bedarfsdeckung, Kontodeckung, Schadensdeckung, Textdeckung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3, 4] Wikipedia-Artikel „Deckung
[1, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deckung
[1] canoonet „Deckung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Deckung
[1, 3, 4] The Free Dictionary „Deckung
[1-4, *] Duden online „Deckung
[1, (4)] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDeckung
[2–4] wissen.de – Wörterbuch „Deckung

Quellen:

  1. Christian Graf von Krockow: Die Stunde der Frauen. Bericht aus Pommern 1944 bis 1947. Nach einer Erzählung von Libussa Fritz-Krockow. 11. Auflage. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart/München 2000, ISBN 3-421-06396-6, Seite 96. Erstauflage 1988.