Dattelner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dattelner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dattelner

die Dattelner

Genitiv des Dattelners

der Dattelner

Dativ dem Dattelner

den Dattelnern

Akkusativ den Dattelner

die Dattelner

Worttrennung:

Dat·tel·ner, Plural: Dat·tel·ner

Aussprache:

IPA: [ˈdatl̩nɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dattelner (Info)

Bedeutungen:

[1] Einwohner von Datteln

Herkunft:

von Datteln mit dem Suffix -er abgeleitet

Weibliche Wortformen:

[1] Dattelnerin

Oberbegriffe:

[1] Westfale

Beispiele:

[1] Er ist Dattelner, seine Frau ist Bochumerin.
[1] „Er kennt das Stimmungsbild in der Stadt, weil er mit den Dattelnerinnen und Dattelnern regelmäßig Gespräche führt[.]“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDattelner

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
Dattelner

Worttrennung:

Dat·tel·ner, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈdatl̩nɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dattelner (Info)

Bedeutungen:

[1] undeklinierbar: zu Datteln gehörig, aus Datteln stammend

Herkunft:

von Datteln mit dem Suffix -er abgeleitet

Oberbegriffe:

[1] westfälisch

Beispiele:

[1] Einige Dattelner Straßen werden bald neu gemacht.
[1] „Die Länge dieser Wasserstraßen auf Dattelner Stadtgebiet beträgt insgesamt 17 Kilometer.“[2]
[1] „Der Dattelner Stadtrat hat über einen neuen Bebauungsplan für das E.ON-Kraftwerk entschieden[.]“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDattelner

Quellen: