Buckelpiste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buckelpiste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Buckelpiste

die Buckelpisten

Genitiv der Buckelpiste

der Buckelpisten

Dativ der Buckelpiste

den Buckelpisten

Akkusativ die Buckelpiste

die Buckelpisten

[1] Buckelpiste

Worttrennung:

Bu·ckel·pis·te, Plural: Bu·ckel·pis·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbʊkl̩ˌpɪstə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buckelpiste (Info)

Bedeutungen:

[1] Skisport: Piste mit vielen natürlichen oder künstlichen Hügeln (Buckeln)
[2] erheblich unebene Straße

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Buckel und Piste

Synonyme:

[1] Österreich: Mugelpiste

Oberbegriffe:

[1] Piste, Skipiste

Beispiele:

[1] Mit deinen Abfahrtsskiern könnte es etwas anstrengend werden, die Buckelpiste runterzufahren.
[2] „Wir fahren über ungeteerte Buckelpisten, auf denen Steine von den Reifen spritzen, manchmal fliegen wir ein bisschen.“[1]

Wortbildungen:

Buckelpistenfahrt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Buckelpiste
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buckelpiste
[*] canoonet „Buckelpiste
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBuckelpiste
[1] Duden online „Buckelpiste
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Buckelpiste
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Buckelpiste

Quellen:

  1. Karin Ceballos Betancur: Die Himmelfahrt. In: Zeit Online. Nummer 11, 2014, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. August 2015).