Brotgeber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brotgeber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Brotgeber

die Brotgeber

Genitiv des Brotgebers

der Brotgeber

Dativ dem Brotgeber

den Brotgebern

Akkusativ den Brotgeber

die Brotgeber

Worttrennung:
Brot·ge·ber, Plural: Brot·ge·ber

Aussprache:
IPA: [ˈbʁoːtɡeːbɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brotgeber (Info)

Bedeutungen:
[1] veraltend für: Arbeitgeber

Synonyme:
[1] Brötchengeber, Brotherr, Dienstherr

Gegenwörter:
[1] Arbeitnehmer, Brotverdiener

Weibliche Wortformen:
[1] Brotgeberin

Beispiele:
[1] „Er ist dein Brotgeber, also mach deine Arbeit pünktlich, aber wisse immer, er ist schlecht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Brotgeber
[1] Duden online „Brotgeber
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brotgeber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrotgeber

Quellen:

  1. Bertolt Brecht: Kalendergeschichten. Das Experiment. Gebr. Weiss Verlag, Berlin 1949, Seite 24