Breitbandantibiotikum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Breitbandantibiotikum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Breitbandantibiotikum die Breitbandantibiotika
Genitiv des Breitbandantibiotikums der Breitbandantibiotika
Dativ dem Breitbandantibiotikum den Breitbandantibiotika
Akkusativ das Breitbandantibiotikum die Breitbandantibiotika

Worttrennung:

Breit·band·an·ti·bio·ti·kum, Plural: Breit·band·an·ti·bio·ti·ka

Aussprache:

IPA: [ˈbʁaɪ̯tbantʔantiˌbi̯oːtikʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Breitbandantibiotikum (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Antibiotikum, dessen Wirkungsspektrum sehr breit ist, demnach auf eine Vielzahl unterschiedlicher grampositiver und gramnegativer Bakterien wirkt und zur Behandlung von Infektionskrankheiten im Rahmen einer kalkulierten Chemotherapie eingesetzt wird, wenn die Erreger noch nicht identifiziert sind, aber mit einer schnellen Antibiose die wahrscheinlichsten Pathogene eliminiert werden sollen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Breitband und Antibiotikum. Als medizinischer Begriff erstmals in den 1950er Jahren verwendet, nach Entwicklung der ersten Breitbandantibiotika (Cephalosporin, Chloramphenicol, Tetracyclin).

Synonyme:

[1] Breitspektrumantibiotikum

Oberbegriffe:

[1] Antiinfektivum

Beispiele:

[1] „Für einen kurzen Moment überlegte ich, Ivo etwas aus meinem Erste-Hilfe-Set zu geben, denn ich schleppte in der Tat ein Breitbandantibiotikum für den Notfall mit mir herum.“[1]
[1] Zu den Breitbandantibiotika zählen u. a. Tetrazykline sowie einige Cephalosporine und Gyrasehemmer.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Breitbandantibiotikum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Breitbandantibiotikum
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBreitbandantibiotikum
[1] The Free Dictionary „Breitbandantibiotikum
[1] Duden online „Breitbandantibiotikum

Quellen:

  1. Markus Maria Weber: Ein Coffee to go in Togo. Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee. 2. Auflage. Conbook Medien, Meerbusch 2016, ISBN 978-3-95889-138-8, Seite 71.
  2. Breitbandantibiotikum, wissen.de. Abgerufen am 29. August 2017.