Blindekuh

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blindekuh (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ (die) Blindekuh

Genitiv der Blindekuh
Blindekuhs

Dativ (der) Blindekuh

Akkusativ (die) Blindekuh

[1] Francisco de Goya 1788: La Gallina Ciega (Blinde Kuh)

Worttrennung:

Blin·de·kuh, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈblɪndəˌkuː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blindekuh (Info)

Bedeutungen:

[1] Kinderspiel, ohne Artikel: ein Spiel, bei dem jemand mit verbundenen Augen versucht, Mitspieler innerhalb eines Kreises zu fangen
[2] Kinderspiel: diejenige Person, die im unter [1] genannten Spiel versucht, Mitspieler zu fangen

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv blind und dem Substantiv Kuh
"Der Name "Blindekuh" lässt sich wohl so erklären, dass für dieses Spiel ursprünglich eine Tiermaske (Kuhmaske) benutzt wurde, an der die Augenöffnungen verschlossen wurden. Solche Masken kamen schon im Mittelalter in geistlichen Schauspielen vor und wurden auch in der Fastnacht getragen. So hieß das Spiel in Schleswig früher "blinde Mumme", in Nordfriesland "blinne Mome", was nichts anderes heißt als "blinde Maske"."[1]

Synonyme:

[1] Blindekuhspiel

Oberbegriffe:

[1] Kinderspiel, Gesellschaftsspiel, Fangspiel

Beispiele:

[1] Blindekuh wurde früher auch gerne von Erwachsenen gespielt.
[1] "Blindekuh wo bist du?" (Spielruf)
[2] Jetzt bist du die Blindekuh!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Blindekuh
[1, 2] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Blinde Kuh
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blindekuh
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlindekuh
[*] canoonet „Blindekuh

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Blinde Kuh