Betriebsferien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Betriebsferien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Betriebsferien

Genitiv

der Betriebsferien

Dativ

den Betriebsferien

Akkusativ

die Betriebsferien

Anmerkung:

Entgegen den Angaben in den unten stehenden Referenzstellen gilt nach dem Duden[1] das Wort Ferien weder als weiblich noch als sächlich, sondern als ein Pluraletantum ohne grammatisches Geschlecht. Diese Anmerkung ist aus dem Artikel Ferien übernommen.

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Be·triebs·fe·ri·en

Aussprache:

IPA: [bəˈtʁiːpsˌfeːʁiən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zeitspanne im Jahr, in der ein Betrieb seine Arbeit vorübergehend ruhen lässt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Betrieb, Fugenelement -s und Ferien

Oberbegriffe:

[1] Ferien

Beispiele:

[1] Viele Firmen machen im Sommer Betriebsferien.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Betriebsferien
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betriebsferien
[1] canoo.net „Betriebsferien
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBetriebsferien
[1] The Free Dictionary „Betriebsferien

Quellen:

  1. Duden – Die Grammatik (Der Duden in zwölf Bden., Bd. 4). Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 72005, Seite 154.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Betriebsfeiern