Baumfreund

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baumfreund (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Baumfreund

die Baumfreunde

Genitiv des Baumfreundes
des Baumfreunds

der Baumfreunde

Dativ dem Baumfreund
dem Baumfreunde

den Baumfreunden

Akkusativ den Baumfreund

die Baumfreunde

Worttrennung:

Baum·freund, Plural: Baum·freun·de

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯mˌfʁɔɪ̯nt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Baumfreund (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik, selten: Philodendron
[2] Person, die in einer positiven Beziehung zu Gehölzpflanzen steht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Baum und Freund

Synonyme:

[1] Philodendron

Beispiele:

[1] Zur Vermehrung durch Triebstecklinge verwendet man am Baumfreund einen Seitentrieb.
[2] Als Baumfreund pflege und schütze ich die Bäume im naheliegenden Naturschutzgebiet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Philodendron
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBaumfreund
[2] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Baumfreund