Balgerei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Balgerei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Balgerei die Balgereien
Genitiv der Balgerei der Balgereien
Dativ der Balgerei den Balgereien
Akkusativ die Balgerei die Balgereien

Worttrennung:

Bal·ge·rei, Plural: Bal·ge·rei·en

Aussprache:

IPA: [balɡəˈʀaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Balgerei (Info)
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] spielerische Rauferei

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs balgen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -erei

Synonyme:

[1] Gebalge, Rangelei, Rauferei

Beispiele:

[1] Bei der Balgerei ging seine Brille zu Bruch.
[1] „Lange spannten sie mich nicht auf die Folter, und bald begann die Balgerei, Toberei und Spielerei von Neuem.“[1]
[1] „An die Balgerei, die er mit dem Landstreicher gehabt hatte, mochte ich gar nicht denken.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Balgerei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Balgerei
[*] canoo.net „Balgerei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBalgerei
[1] The Free Dictionary „Balgerei

Quellen:

  1. Dieter Moor: Lieber einmal mehr als mehrmals weniger. Frisches aus der arschlochfreien Zone. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2012, ISBN 978-3-499-62762-0, Seite 21
  2. Christopher Morley: Eine Buchhandlung auf Reisen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016, ISBN 978-3-455-65139-3, Seite 123. Englisches Original 1917.