Autoritätsperson

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autoritätsperson (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Autoritätsperson

die Autoritätspersonen

Genitiv der Autoritätsperson

der Autoritätspersonen

Dativ der Autoritätsperson

den Autoritätspersonen

Akkusativ die Autoritätsperson

die Autoritätspersonen

Worttrennung:
Au·to·ri·täts·per·son, Plural: Au·to·ri·täts·per·so·nen

Aussprache:
IPA: [aʊ̯toʁiˈtɛːt͡spɛʁˌzoːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autoritätsperson (Info)

Bedeutungen:
[1] Person, der Autorität entgegen gebracht wird

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Autorität und Person mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:
[1] Person

Beispiele:
[1] „Der Priester Pedro Mendoza Pantoja von der Diözese in Mexiko-Stadt arbeitet seit den 80er-Jahren als Exorzist und gilt in Mexiko als Autoritätsperson.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autoritätsperson
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutoritätsperson

Quellen:

  1. Sandra Weiss: "Der Drogenkrieg ist ein Spiel des Teufels". In: Welt Online. 23. Januar 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 19. Mai 2012).