Aufseherin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufseherin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Aufseherin die Aufseherinnen
Genitiv der Aufseherin der Aufseherinnen
Dativ der Aufseherin den Aufseherinnen
Akkusativ die Aufseherin die Aufseherinnen

Worttrennung:

Auf·se·he·rin, Plural: Auf·se·he·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌzeːəʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aufseherin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die die Aufsicht führt

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Aufseher mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Aufseher

Unterbegriffe:

[1] Jagdaufseherin

Beispiele:

[1] „Morgens kommen entweder er selbst oder die Aufseherinnen, um uns zu kontrollieren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aufseherin
[*] canoo.net „Aufseherin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAufseherin
[*] The Free Dictionary „Aufseherin
[(1)] Duden online „Aufseherin

Quellen:

  1. Helga Weiss: Und doch ein ganzes Leben. Ein Mädchen, das Auschwitz überlebt hat. Bastei Lübbe, Köln 2013, ISBN 978-3-7857-2456-9, Seite 140.