Ferienhaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ferienhaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ferienhaus

die Ferienhäuser

Genitiv des Ferienhauses

der Ferienhäuser

Dativ dem Ferienhaus
dem Ferienhause

den Ferienhäusern

Akkusativ das Ferienhaus

die Ferienhäuser

[1] Ferienhaus in den Bergen

Worttrennung:

Fe·ri·en·haus, Plural: Fe·ri·en·häu·ser

Aussprache:

IPA: [ˈfeːʁiənˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ferienhaus (Info)

Bedeutungen:

[1] (meist kleines) Haus, das nur als vorübergehender Aufenthalt in freier Zeit genutzt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ferien und Haus

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sommerhaus, Wochenendhaus

Verkleinerungsformen:

[1] Ferienhäuschen

Oberbegriffe:

[1] Haus

Beispiele:

[1] „Auf den Hügeln des gegenüberliegenden Ufers gingen die Lichter der unzähligen Ferienhäuser an.“[1]
[1] „Der alte Dorfkern mit seinen kleinen, bunten Häuschen neben der Schlucht und den engen Gassen wird zusehends von modernen Ferienhäusern eingerahmt.“[2]
[1] „Auf dem weitläufigen Gelände stehen unter Bäumen verschiedene Ferienhäuser in unterschiedlicher Größe und Ausstattung.“[3]

Wortbildungen:

Ferienhausanlage, Ferienhaussiedlung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ferienhaus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ferienhaus
[*] canoo.net „Ferienhaus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFerienhaus
[1] The Free Dictionary „Ferienhaus
[1] Duden online „Ferienhaus

Quellen:

  1. Stephan Wackwitz: Osterweiterung. Zwölf Reisen. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 2010, ISBN 978-3-596-17459-1, Seite 165.
  2. Jörg-Thomas Titz: InselTrip Färöer. Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld 2017, ISBN 978-3-8317-2904-3, Seite 50.
  3. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 148f.