Aser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Aser die Aser
Genitiv des Asers der Aser
Dativ dem Aser den Asern
Akkusativ den Aser die Aser
[1] ein Jäger mit einem Aser auf dem Rücken

Nebenformen:

Aaser

Worttrennung:

Aser, Plural: Aser

Aussprache:

IPA: [ˈaːzɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːzɐ

Bedeutungen:

[1] Jägersprache, besonders süddeutsch: Jagdtasche
[2] Jägersprache, schweizerisch: im Freien eingenommene Mahlzeit

Herkunft:

seit dem 13. Jahrhundert verwendet[1]

Synonyme:

[1] Holster, Jagdrucksack, Jagdtasche, Jägerrucksack

Oberbegriffe:

[1] Rucksack
[2] Mahlzeit

Beispiele:

[1] Auch heute in den frühen Morgenstunden hatte Graf Josef seinen Aser gepackt.[2]
[2] Nach einem ausgiebigen Aser, bei dem der eine oder andere Jäger von seinem selbst erlegtem Wild mitgebracht hat, haben sich die meistes in ihre Schlafsäcke verkrochen.[3]

Wortbildungen:

Verb: asern

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Jagdtasche
[2] im Freien eingenommene Mahlzeit
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Aser
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aser
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Aser
[1, 2] Duden online „Aser
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Aser

Quellen:

  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Aser
  2. Otto Kurt Dieter Hesse: Die Erben der Grafen von Mansfeld. novum publishing, 2012, ISBN 9783990262726, Seite 292 (zitiert nach Google Books).
  3. Bogenjagd in Frankreich. Verband Schweizer Bogenjäger, abgerufen am 30. Oktober 2018.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Raser
Anagramme: Esra, rase, Sera