Arbeitsunfähigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitsunfähigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Arbeitsunfähigkeit die Arbeitsunfähigkeiten
Genitiv der Arbeitsunfähigkeit der Arbeitsunfähigkeiten
Dativ der Arbeitsunfähigkeit den Arbeitsunfähigkeiten
Akkusativ die Arbeitsunfähigkeit die Arbeitsunfähigkeiten

Worttrennung:

Ar·beits·un·fä·hig·keit, Plural: Ar·beits·un·fä·hig·kei·ten

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitsunfähigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Arbeitsrecht: das durch Krankheit oder Unfall hervorgerufene Unvermögen, der Erwerbstätigkeit nachzugehen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Arbeit, Fugenelement -s und Unfähigkeit; beziehungsweise Substantiv vom Adjektiv arbeitsunfähig mit der Endung -keit

Synonyme:

[1] Krankenstand

Sinnverwandte Wörter:

[1] Dienstunfähigkeit, Erwerbsminderung, Erwerbsunfähigkeit

Gegenwörter:

[1] Arbeitsfähigkeit

Unterbegriffe:

[1] Invalidität

Beispiele:

[1] Im § 22 (1) TV-L (Entgelt im Krankheitsfall) ist formuliert: „Werden Beschäftigte durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit an der Arbeitsleistung verhindert, ohne dass sie ein Verschulden trifft, erhalten sie bis zur Dauer von 6 Wochen das Entgelt nach § 21 TV-L“.[1]
[1] Die Versicherung deckt Heilungskosten ab und bietet Taggeld, eine Invalidenrente bei Arbeitsunfähigkeit sowie eine Hinterlassenenrente im Todesfall.
[1] „Zur Leistung des Erstattungsbetrages ist der Krankenversicherungsträger zuständig, bei dem der Arbeitnehmer auf Grund des Beschäftigungsverhältnisses, aus dem der Anspruch auf Entgeltfortzahlung besteht, zum Zeitpunkt des Eintrittes der Arbeitsunfähigkeit versichert war.“[2]

Wortbildungen:

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitsunfähigkeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsunfähigkeit
[1] canoo.net „Arbeitsunfähigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Arbeitsunfähigkeit
[*] The Free Dictionary „Arbeitsunfähigkeit
[1] Duden online „Arbeitsunfähigkeit

Quellen:

  1. Gibt es die angeblichen „3 Karenztage“ wirklich ?. Abgerufen am 18. März 2016.
  2. Österreichisches Entgeltfortzahlungsgesetz, Fassung vom 18. März 2016, § 8. (3)