Arbeitseinteiler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitseinteiler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Arbeitseinteiler

die Arbeitseinteiler

Genitiv des Arbeitseinteilers

der Arbeitseinteiler

Dativ dem Arbeitseinteiler

den Arbeitseinteilern

Akkusativ den Arbeitseinteiler

die Arbeitseinteiler

Worttrennung:

Ar·beits·ein·tei·ler, Plural: Ar·beits·ein·tei·ler

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sˌʔaɪ̯ntaɪ̯lɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die anderen Aufgaben zuweist  •  Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Arbeit und Einteiler mit dem Fugenelement -s

Weibliche Wortformen:

[1] Arbeitseinteilerin

Beispiele:

[1] „Eines Tages beorderte mich der Arbeitseinteiler Voss, die Betten aus den Quartieren der Russenmädchen zu entwanzen.“[1]
[1] „Es erschienen der Arbeitseinteiler und der Aufseher.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitseinteiler

Quellen:

  1. Michael Wieck; mit einem Vorwort von Siegfried Lenz: Zeugnis vom Untergang Königsbergs. Ein «Geltungsjude» berichtet. 2., durchgesehene Auflage. C. H. Beck, München 2009, ISBN 978-3-406-59599-8, Seite 160 (Zitiert nach Google Books).
  2. Anatolij Martschenko: Meine Aussagen. S. Fischer, 2018 (übersetzt von Elisabeth Mahler) (Zitiert nach Google Books)