Antriebsstrang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antriebsstrang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Antriebsstrang die Antriebsstränge
Genitiv des Antriebsstranges
des Antriebsstrangs
der Antriebsstränge
Dativ dem Antriebsstrang
dem Antriebsstrange
den Antriebssträngen
Akkusativ den Antriebsstrang die Antriebsstränge

Worttrennung:

An·triebs·strang, Plural: An·triebs·strän·ge

Aussprache:

IPA: [ˈantʀiːpsˌʃtʀaŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Antriebsstrang (Info)

Bedeutungen:

[1] Fahrzeugtechnik: alle Komponenten, welche im Fahrzeug das Drehmoment vom Motor bis auf die Straße übertragen[1]

Herkunft:

[1] Komposition der Substantive Antrieb und Strang mit Fugenelement s.

Unterbegriffe:

[1] Antriebswelle, Getriebe, Kupplung, Schwungrad

Beispiele:

[1] Bei einem heckgetriebenen oder allradgetriebenen Fahrzeug kommt noch die Gelenkwelle oder Kardanwelle und gegebenenfalls das Differentialgetriebe zum Antriebsstrang hinzu.[2]
[1] Der Einzug der Elektronik in den Antriebsstrang erfolgte zunächst in Gestalt der Motorsteuerungs-Elektronik, später als Getriebe-Elektronik.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Antriebsstrang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAntriebsstrang

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Antriebsstrang
  2. Wikipedia-Artikel „Antriebsstrang
  3. „Handbuch Kraftfahrzeugelektronik, Grundlagen, Komponenten, Systeme, Anwendungen“, von Henning Wallentowitz/Konrad Reif (Hrsg.), Vieweg, 2006, S.31