Alben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alben (Deutsch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Al·ben

Aussprache:

IPA: [ˈalbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alben (Info)
Reime: -albn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Album
  • Genitiv Plural des Substantivs Album
  • Dativ Plural des Substantivs Album
  • Akkusativ Plural des Substantivs Album
Alben ist eine flektierte Form von Album.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Album.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Al·ben

Aussprache:

IPA: [ˈalbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alben (Info)
Reime: -albn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Alb
  • Genitiv Plural des Substantivs Alb
  • Dativ Plural des Substantivs Alb
  • Akkusativ Plural des Substantivs Alb
Alben ist eine flektierte Form von Alb.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Alb.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Al·ben

Aussprache:

IPA: [ˈalbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alben (Info)
Reime: -albn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Alba
  • Genitiv Plural des Substantivs Alba
  • Dativ Plural des Substantivs Alba
  • Akkusativ Plural des Substantivs Alba
Alben ist eine flektierte Form von Alba.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Alba.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Al·ben

Aussprache:

IPA: [ˈalbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alben (Info)
Reime: -albn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Albe
  • Genitiv Plural des Substantivs Albe
  • Dativ Plural des Substantivs Albe
  • Akkusativ Plural des Substantivs Albe
Alben ist eine flektierte Form von Albe.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Albe.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Alben die Alben
Genitiv des Alben der Alben
Dativ dem Alben den Alben
Akkusativ den Alben die Alben

Worttrennung:

Al·ben, Plural: Al·ben

Aussprache:

IPA: [ˈalbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alben (Info)
Reime: -albn̩

Bedeutungen:

[1] Weinbau: weiße, sehr alte Rebsorte, die auch Elbling genannt wird
[2] Weinbau: Wein, der aus Reben dieser Sorte Alben oder Elbling hergestellt ist

Synonyme:

[1, 2] Elbling

Beispiele:

[1] „Geblieben sind wohl auch von der Römerzeit her die Ausdrücke „Wein (vinum), Most (mustum)“ und die Bezeichnung der als ältesten in Deutschland anerkannten Traubenvarietät, des „Alben, Albig (album)“.“[1]
[2] Wir tranken einen schönen, trockenen Alben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Holger Vornholt, Joachim Grau: Wein Enzyklopädie. Mit dem Weinlexikon A-Z von Hans Ambrosi (mit Genehmigung des Gräfe und Unzer Verlag, München). Serges Medien, Köln 2001, Seite 611, Eintrag „Alben“

Quellen:

  1. Friedrich Benedict Wilhelm von Hermann: Kalender auf das Jahr 1843, München 1842 (Literarisch-Artistische Anstalt), Seite 57, Aufsatz: Zur Geschichte des Weinbaus in der Pfalz

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Alpen, Alten
Anagramme: Abeln, laben, Laben, nabel, Nabel, nable