Agronom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agronom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Agronom die Agronomen
Genitiv des Agronomen der Agronomen
Dativ dem Agronomen den Agronomen
Akkusativ den Agronomen die Agronomen

Worttrennung:

Ag·ro·nom, Plural: Ag·ro·no·men

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftler, der im Bereich des Ackerbaus/der Landwirtschaft forscht

Weibliche Wortformen:

[1] Agronomin

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaftler

Beispiele:

[1] „Unser großer Agronom ist höchst unzufrieden mit den Herbergen, in denen er abstieg, sowie mit der Kleidung und dem Benehmen der Bediensteten, die ihm Essen brachten, das er angewidert beschreibt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Agronom
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Agronom
[*] canoo.net „Agronom
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAgronom
[1] The Free Dictionary „Agronom
[1] Duden online „Agronom
[1] wissen.de – Wörterbuch „Agronom
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Agronom“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Agronom
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Agronom

Quellen:

  1. Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 978406671319, Seite 17