Achte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m/f/n[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Deklination


Kasus Singular Plural
Nominativ der Achte die Achten
Genitiv des Achten der Achten
Dativ dem Achten den Achten
Akkusativ den Achten die Achten

Worttrennung:

der Ach·te, ein Ach·ter, Plural: die Ach·ten, Ach·te

Aussprache:

IPA: der [ˈaχtə], ein [ˈaχtɐ], Plural: die [ˈaχtn̩], [ˈaχtə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aχtə

Bedeutungen:

[1] Synonym für den Monat August im kaufmännischen und Verwaltungsbereich
[2] Das/ der/ die an achter Stelle Kommende (z.B. auf einer Liste)

Abkürzungen:

8. 08. VIII.

Alternative Schreibweisen:

Achter

Herkunft:

[1] Substantivierung von „der achte (Monat)“, wahrscheinlich durch das ständige Lesen von Daten im Format „4. 8. 1875“ oder „05.08.70“ in den mündlichen Sprachgebrauch übergegangen

Synonyme:

[1] August
[2] Achtbeste, Achtschlechteste

Oberbegriffe:

[1] Monat
[2] Platzierung, Reihenfolge

Beispiele:

[1] Heute ist der dritte Achte zweitausendfünf.
[2] Sie sind Achte bei der Fußball WM 2002 geworden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Platz, Platzierung, Ranking, Voting, Liste, Reihenfolge, Stelle

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „August

Ähnliche Wörter: achten, Achter