Abschiedsfest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abschiedsfest (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Abschiedsfest

die Abschiedsfeste

Genitiv des Abschiedsfests
des Abschiedsfestes

der Abschiedsfeste

Dativ dem Abschiedsfest
dem Abschiedsfeste

den Abschiedsfesten

Akkusativ das Abschiedsfest

die Abschiedsfeste

Worttrennung:

Ab·schieds·fest, Plural: Ab·schieds·fes·te

Aussprache:

IPA: [ˈapʃiːt͡sˌfɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abschiedsfest (Info), Lautsprecherbild Abschiedsfest (Info)

Bedeutungen:

[1] Fest, das veranstaltet wird, um sich selbst oder jemand anderen zu verabschieden (beispielsweise bei einem Umzug, einer Reise oder Ähnlichem)

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Abschied und Fest sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Abschiedsfeier, Abschiedsparty

Oberbegriffe:

[1] Fest

Beispiele:

[1] „Die Familie Lê hatte zu einem kleinen Abschiedsfest geladen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abschiedsfest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbschiedsfest
[1] The Free Dictionary „Abschiedsfest

Quellen:

  1. Karin Kalisa: Sungs Laden. Roman. Droemer, München 2017, ISBN 978-3-426-30566-9, Seite 119.