Abgeklärtheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abgeklärtheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Abgeklärtheit

Genitiv der Abgeklärtheit

Dativ der Abgeklärtheit

Akkusativ die Abgeklärtheit

Worttrennung:
Ab·ge·klärt·heit, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈapɡəˌklɛːɐ̯thaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abgeklärtheit (Info)

Bedeutungen:
[1] durch Lebenserfahrung erlangte Besonnenheit, unerschütterliche Ruhe

Sinnverwandte Wörter:
[1] Besonnenheit, Gelassenheit, Gemütsruhe, Nüchternheit, Ruhe, Unerschütterlichkeit

Beispiele:
[1] Der Innenverteidiger erledigte seine schwierige Aufgabe mit einer für sein Alter erstaunlichen Abgeklärtheit.
[1] „Es ist leicht, mit dem Wissen von heute und in der Abgeklärtheit des Historikers, ohne die emotionale Berührtheit der Betroffenen, auf die Ereignisse vor 50 Jahren und danach zu schauen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abgeklärtheit
[*] canoonet „Abgeklärtheit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbgeklärtheit
[1] The Free Dictionary „Abgeklärtheit

Quellen:

  1. Gerd Appenzeller: Der Tag, an dem sich alles änderte. In: Zeit Online. 13. August 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Januar 2012).