𒈣

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anmerkung zur Keilschrift:

Nur Platzhalter zu sehen? →Keilschriftfonts zum Download. Umschrift: Die Akzente und Nummern der Transliteration (Umschrift nach den Regeln der DMG) dienen der Unterscheidung gleicher Lesungen bei unterschiedlichen Keilschriftzeichen, nicht der Aussprachebezeichnung.

Mesopotamisches Keilschriftzeichen[Bearbeiten]

 
𒈣
 
Zeichenname:
MÁ, 3. Jahrtausend
MÁ, 1. Jahrtausend, neuassyrisch
Verwendung als Silbenzeichen:
Häufigste Lautwerte in Umschrift: Sumerisch: má; Akkadisch: má

Herkunft:

als Piktogramm in archaischen Texten (Wikipedia-Artikel „Proto-Keilschrift“) Darstellung eines Schiffes oder Bootes

Referenzen und weiterführende Informationen:

𒈣 (má) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Sachklasse[Bearbeiten]

Kasus Singular (→Plural)
Absolutiv 𒈣
Genitiv 𒈣 (ma(k))
Direktiv 𒈣, 𒈣𒂊 (ma), (maʾe)
Lokativ 𒈣𒀀 (maʾa)
Terminativ 𒈣𒂠 (maše)
Ablativ 𒈣𒋫 (mata)
Komitativ 𒈣𒁕 (mada)
Äquativ 𒈣𒁶 (magin)

Alternative Schreibweisen:

𒄑𒈣 (ĝišmá) — 𒄑 ist Determinativ für Werkzeug und Gegenstände aus Holz

Bedeutungen:

[1] großes wasserfahrendes Gefährt, Schiff

Beispiele:

[1]

Unterbegriffe:

[1] 𒈣𒌅 ‚Lastschiff‘

Wortbildungen:

[1] 𒈣𒁻 ‚Schiffer‘

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: ma[SHIP]
[1] Oliver Kalkbrenner: Sumerisch Vokabeln. M. In: Der Alte Orient. Abgerufen am 4. November 2015. „ma2
[1] Walter Sallaberger und andere: LEIPZIG–MÜNCHNER SUMERISCHER ZETTELKASTEN (Fassung vom 26. 9. 2006). Ludwig-Maximilians-Universität München, 26. September 2006, Seite 418, abgerufen am 4. November 2015.