đ’‡Č

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

đ’‡Č (lĂĄ, lal) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Aspekt Perfektiv
áž«amáč­u
Imperfektiv
marĂ»
Singular la la
Plural la la
Partizip laa lad
Alle weiteren Formen: Flexion:đ’‡Č

Bedeutungen:

[1] hÀngen, hÀngen lassen
[2] ĂŒbertragen: abwiegen
[3] ĂŒbertragen: bezahlen
[4] ĂŒbertragen: jemandem etwas anhĂ€ngen, nachsagen, jemanden einer Sache bezichtigen, jemanden fĂŒr etwas anklagen

Beispiele:

[1]
[2, 3] Tukumbi luu áž«eĆĄĆĄe inak, lubi ennuĝa itile, 15 gin kug babbar iblae. (Kodex Urnamma, §3)
Übersetzung: Wenn ein Mann eine EntfĂŒhrung begeht, soll dieser Mann im GefĂ€ngnis leben und 15 Schekel (ca. 125g) Silber bezahlen/abwiegen.
[4] Tukumbi dam guruơakda ura naa lu indabla, 
 (Kodex Urnamma, §14)
Übersetzung: Wenn ein Mann einer (versprochenen) Ehefrau eines unverheirateten Mannes des Beischlafs (mit einem anderen Mann) bezichtigt, 


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterfĂŒhrende Informationen:

[1] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: la2[HANG]