Überhang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überhang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Überhang

die Überhänge

Genitiv des Überhangs
des Überhanges

der Überhänge

Dativ dem Überhang

den Überhängen

Akkusativ den Überhang

die Überhänge

Worttrennung:

Über·hang, Plural: Über·hän·ge

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌhaŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Überhang (Info)

Bedeutungen:

[1] zahlenmäßige Überschreitung
[1a] allgemein
[1b] Wahlrecht: über den prozentualen Anteil des Wahlerfolgs hinausgehende Anzahl der Stimmen;
speziell Deutschland: über den Anteil der Zweitstimmen hinausgehende Anzahl der Erststimmen
[2] etwas Hinausragendes
[2a] hinausragende Felspartie
[2b] die Grundstücksgrenze überschreitendes Pflanzenwachstum
[2c] Differenz zwischen Achsabstand und Gesamtlänge eines Fahrzeugs
[2d] hinausragender Bauteil
[3] obenhängender Stoff
[3a]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.
[3b] querhängender Vorhang  •  Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.
[4] Nachwirkung von Medikamenten
[5] Möglichkeit der Doppelbestrafung[1]

Herkunft:

Ableitung vom Verb überhängen[2] durch Konversion des Verbstamms[3]

Oberbegriffe:

[3a] Umhang

Unterbegriffe:

[1a] Angebotsüberhang, Geldüberhang, Nachfrageüberhang, Personalüberhang

Beispiele:

[1a] „Er sah einen Zusammenhang zwischen einem Überhang von jungen Männern in einer Gesellschaft, einem ‚youth bulge‘, und der zunehmenden Bereitschaft zu Revolution und Bürgerkrieg.“[4]
[1a] „Wenn man die 50 Felder noch dazunimmt und jetzt von 138 ausgeht, liegt diese Zahl immer noch unter dem durchschnittlichen Überhang der Jahre 2000 bis 2011 von 148.“[5]
[1a] „Da auch an der zweiten Station eine hohe Bearbeitungszeit vorliegt, wird der Überhang am Ende der zweiten Station noch größer, so daß sich die Bearbeitung an der dritten Station noch weiter verspätet.“[6]
[1a] „Der Hedgefonds-Manager kann einen Überhang an Long-Positionen oder einen Überhang an Short-Positionen halten.“[7]
[1b] „Wie verhält es sich mit dem Überhang von Stimmen – und tendiert nicht auch das proportionierteste Gesäß dazu, vermittels Masse nach unten zu deuten?“[8]
[1b] „So kam die Operation Überhang nach der Bundestagswahl 2005 auf sehr leisen Sohlen daher.“[9]
[2] „[Der harmonische Stapel] ermöglicht es zum Beispiel, mit 30 Blöcken einen Überhang von knapp zwei Blocklängen aufzuschichten.“[10]
[2] „Muss der Baum aufgrund seiner Länge aus dem Kofferraum herausragen, brauchen ihn die Autofahrer bis zu einem Meter Überhang nicht zu kennzeichnen.“[11]
[2a] „[Jürgen Mühling:] Springe ich aber von einer Felswand, die wenig Überhang hat, dann weiß ich: Wenn ich das nicht sauber ausführe, wird mich der Berg treffen.“[12]
[2a] „Entlang des auffälligen Verschneidungssystems, das etwa in Wandmitte am linken Rand eines großen schwarzen Überhangs vorbeizieht.“[13]
[2b] „Über das in § 422 ABGB normierte Selbsthilferecht hinaus hat der Nachbar nicht die Möglichkeit, ein auf sein Eigentumsrecht gestütztes Begehren zur Beseitigung des Überhanges durch den Eigentümer des Baumes oder Strauches zu stellen.“[14]
[2c] „Die zweiachsigen Wagen haben den Achsabstand c = 5,8 m, die Länge über Puffer lÜP = 10,6 m, den Überhang ü = 2,4 m und die Gesamtmasse mF = 20 t (GF = 196,2 kN).“[15]
[2d] „Der Überhang über dem 1. Obergeschoß wird durch Knaggen gestützt.“[16]
[3a] „Der Kommandant der Wachen trug einen Überhang mit dem kaiserlichen Wappen.“[17]
[3a] „Die Schultern dieses Mädchens werden von einem Überhang bedeckt, dessen emporgerichteter Kragen bis in die Höhe des Ohres reicht.“[18]
[3b] „Das ist ein Grund, weßhalb man sie nicht selten den farbigen Vorhängen vorziehen mag, alsdann sollten sie aber wenigstens einen farbigen Ueberhang erhalten, der den Uebergang zu der übrigen auf Farbe berechneten Harmonie des Zimmers bildet.“[19]
[3b] „Von gleicher Musterung sind die Vorhänge und baldachinartigen Überhänge und die Decken der Feldbetten.“[20]
[3b] „In der Mitte des Raumes war ein riesiges Himmelbett mit schwarzem Überhang, das sehr gemütlich aussah.“[21]
[4] „Hypoventilation kann durch einen Überhang von Relaxanzien und Opiaten hervorgerufen werden.“[22]
[5] „Allein mit der im Strafverfahren über den Disziplinarbeschuldigten verhängten Strafe, die im untersten Bereich des Strafrahmens angesiedelt ist, ist der disziplinarrechtliche Überhang im Verhältnis zur Straftat keinesfalls abgegolten, sodass die vom Disziplinarbeschuldigten beantragte Strafe eines Verweises keinesfalls in Frage kommt.“[23]
[5] „Theoretisch könnte sie einen sogenannten disziplinären Überhang feststellen.“[24]
[5] „Wir müssen feststellen, ob es da einen disziplinären Überhang gibt, ob also den Kollegen etwas vorzuwerfen ist, was über die im Urteil getroffenen Feststellungen hinausgeht.“[25]
[5] „Bei einem sachgleichen Vorwurf ohne disziplinären Überhang sind deshalb nach der Aussetzung lediglich ergänzende Ermittlungen möglich, die in dem anderen gesetzlich geregelten Verfahren nicht zu erwarten sind.“[26]

Charakteristische Wortkombinationen:

[5] disziplinärer Überhang

Wortbildungen:

Überhangprovision
[1a] Personalüberhangmanagement, Überhangkraft, Überhangpersonal
[1b] Überhangmandat
[2] Überhangblech, Überhangfolie, Überhanglehre, Überhangprofil, Überhangstreifen, Überhangwinkel
[2b] Überhangsrecht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1b, 2a, 2b, 2c, 4] Wikipedia-Artikel „Überhang
[1a, 2a, 3a] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überhang
[(1)] canoonet „Überhang
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Überhang
[1a, 2a] The Free Dictionary „Überhang
[2a, 2b, 2d, 1a] Duden online „Überhang

Quellen:

  1. „In der disziplinarrechtlichen Judikatur der Höchstgerichte wird mit der Rechtsfigur des sog. ‚disziplinären Überhangs‘ zum Ausdruck gebracht, dass ein meist gerichtlich strafbares Verhalten auch noch im legitimen Interesse einer Standesgemeinschaft eine disziplinarrechtliche Reaktion zum Schutz des Standesansehens erfordert, was im Hinblick auf den spezifisch standesrechtliche Aspekt im Disziplinarverfahren mit dem Verbot der Doppelbestrafung vereinbar sei.“ (Rechtssatz des Landesverwaltungsgerichts Oberösterreich vom 31.07.2015)
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überhang
  3. canoo.net Wortbildung von „Überhang
  4. Gudula Walterskirchen: Der gefährliche Frust der nachgeborenen jungen Männer. In: DiePresse.com. 21. Februar 2016, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  5. Ruth Genner: Parkplatz-Überhang am Bellevue vorläufig kein Problem. In: NZZOnline. 13. Juni 2012, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  6. Christoph Schneeweiß, Volkmar Söhner: Kapazitätsplanung bei moderner Fließfertigung. Springer, 2013, Seite 32 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)
  7. John Hull: Risikomanagement. Banken, Versicherungen und andere Finanzinstitutionen. Pearson Deutschland, 2011, Seite 91 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)
  8. Das 06-ABC. In: Der Standard digital. 30 12, Seite 2006 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  9. Eckaft Lohse Und Markus Wehner: Geheimoperation Überhang. In: FAZ.NET. 27. November 2007, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  10. Die Hochstapler. In: sueddeutsche.de. 10. Januar 2008, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  11. Weihnachtsbaum mit dem Auto transportieren. In: sueddeutsche.de. 7. November 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  12. C. Hoffmann: "Wie blöd bin ich eigentlich?". In: sueddeutsche.de. 17. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  13. Anette Köhler, Norbert Memmel: Kletterführer Dolomiten. Bergverlag Rother, 2003, Seite 56 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 4. Dezember 2016)
  14. Rechtssatz des österreichischen Obersten Gerichtshofs vom 15. Dezember 1987
  15. Dietrich Wende: Fahrdynamik des Schienenverkehrs. Springer, 2013, Seite 108 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)
  16. Martin Grassnick: Die Architektur des Mittelalters. Springer, 2013, Seite 88 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)
  17. Jonas Herlin: Krieger des Nordens. Roman. Blanvalet, 2015 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)
  18. Johannes Ilberg, Richard Immanuel Richter, Bernhard Gerth, Paul Cauer: Neue Jahrbücher für das klassische Altertum: Geschichte und deutsche Literatur und für Pädagogik. B. G. Teubner, 1903, Seite 402 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 4. Dezember 2016)
  19. Jacob Falke: Die Kunst im Hause. Geschichtliche und kritisch-ästhetische Studien über die Decoration und Ausstattung der Wohnung. Carl Gerold's Sohn, Wien 1873, Seite 293 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)
  20. Deutscher Wikipedia-Artikel „Schloss Charlottenhof“ (Stabilversion)
  21. Nicky Fee: Auf der Seite der Schatten. Engelsdorfer, 2013 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 4. Dezember 2016)
  22. Werner F. List, Peter M. Osswald, Ingmar Hornke: Komplikationen und Gefahren in der Anästhesie. Springer, 2013, Seite 612 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 4. Dezember 2016)
  23. Erkenntnis des Oberlandesgerichts Innsbruck vom 28. September 2015
  24. Pürstl: Bei Freispruch kann Geiger zurück zur Polizei. In: DiePresse.com. 14. März 2008, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  25. Polizist und Polizistin bleiben im Innendienst. Beide dürfen vorerst keine Außendienste machen. In: Der Standard digital. 16. März 2010 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2016).
  26. Carol Nonnenmacher, Christoph Eckstein, Beate Burr, Stefan Wahlen, Jörg Düsselberg, Dieter von Alberti: Landesdisziplinarrecht Baden-Württemberg. Kohlhammer, 2012 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Dezember 2016)