Übergangsmantel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Übergangsmantel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Übergangsmantel

die Übergangsmäntel

Genitiv des Übergangsmantels

der Übergangsmäntel

Dativ dem Übergangsmantel

den Übergangsmänteln

Akkusativ den Übergangsmantel

die Übergangsmäntel

Worttrennung:
Über·gangs·man·tel, Plural: Über·gangs·män·tel

Aussprache:
IPA: [ˈyːbɐɡaŋsˌmantl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] längere Oberbekleidung für Frühjahr und Herbst

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Übergang und Mantel mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:
[1] Mantel, Übergangskleidung

Beispiele:
[1] „Sondern freundliche ältere Herrschaften, er mit Hemd, sie im beigen Übergangsmantel.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Übergangsmantel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Übergangsmantel
[*] canoonet „Übergangsmantel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Übergangsmantel
[1] The Free Dictionary „Übergangsmantel
[1] Duden online „Übergangsmantel

Quellen:

  1. Verena Mayer: Die Schlacht am Schlachtensee. In: sueddeutsche.de. 8. Mai 2015, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 8. November 2017).