vielmehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vielmehr (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:

viel·mehr

Aussprache:

IPA: [ˈfiːlmeːɐ̯], [ˈfiːlˈmeːɐ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] stellt eine vorhergehende verneinte Aussage richtig: sondern, im Gegenteil
[2] präzisiert eine Aussage: besser gesagt, genauer gesagt, richtiger

Synonyme:

[1] eher, sondern, stattdessen

Beispiele:

[1] So ist Dividendenstärke längst nicht mehr nur ein Zeichen für die Unterbewertung einer Aktie. Sie ist vielmehr zum zentralen Anlagekriterium für Investoren geworden.[1]
[1] „Vielmehr sei der Deutschunterricht in diesem Bereich im Wesentlichen von Lehrern erteilt worden, die sich im Rahmen einer sogenannten Sprachkundigenprüfung hierfür qualifiziert und ein Sprachniveau auf den Leveln B2 oder C1 besessen hätten.“[2]
[2] Um drei Uhr morgens sind wir nach Hause gegangen oder vielmehr gewankt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „vielmehr
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vielmehr
[*] canoo.net „vielmehr
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvielmehr

Quellen:

  1. welt.de: „Auf der Suche nach den Börsen-Stars 2005“, von Holger Zschäpitz, 4. Januar 2005
  2. Frank Kostrzewa: Die Situation der deutschen Sprache in Ungarn. In: Sprachdienst. Nummer Heft 2, 2012, Seite 66-70, Zitat Seite 67.

Ähnliche Wörter:

vielmals