sinus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sinus (Englisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Worttrennung, Aussprache und Beispiele ergänzen

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the sinus

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: der Hohlraum
[2] Anatomie: die Nebenhöhle, die Stirnhöhle

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „sinus
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „sinus
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „sinus
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „sinus
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „sinus
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „sinus
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


sinus (Estnisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:

si·nus

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Inessiv Singular des Personalpronomens sina „du“
sinus ist eine flektierte Form von sina.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag sina.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


sinus (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv u[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ sinus
Genitiv sinus

Worttrennung:

si·nus, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Mathematik, undeklinierbar: mathematische Funktion, Sinus
[2] medizinisch: Ausbuchtung oder Hohlraum im Körper

Abkürzungen:

[1] sin

Oberbegriffe:

[1] trigonometrisk funktion

Beispiele:

[1] De grundläggande trigonometriska funktionerna är sinus, cosinus och tangens.
Die grundlegenden trigonometrischen Funktionen sind Sinus, Cosinus und Tangens.
[2] Cystan bildade en sinus.
Die Zyste bildete einen Hohlraum.

Wortbildungen:

[1] sinuskurva

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „sinus
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „sinus
[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 819