scheißegal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

scheißegal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
scheißegal
Alle weiteren Formen: scheißegal (Deklination)

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: scheissegal

Worttrennung:

scheiß·egal

Aussprache:

IPA: [ˈʃaɪ̯seˌɡaːl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] derb: völlig gleichgültig

Herkunft:

Zusammengesetzt aus scheiß- als negativ verstärkendes Präfix und egal

Synonyme:

[1] piepegal, schietegal

Oberbegriffe:

[1] egal

Beispiele:

[1] Es ist mir ehrlich gesagt scheißegal, was er dazu meint.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „scheißegal
[*] canoo.net „scheißegal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonscheißegal