räkeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

räkeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich räkele
du räkelst
er, sie, es räkelt
Präteritum ich räkelte
Konjunktiv II ich räkelte
Imperativ Singular räkele!
Plural räkelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geräkelt haben
Alle weiteren Formen: räkeln (Konjugation)

Alternative Schreibweisen:

rekeln

Worttrennung:

rä·keln, Präteritum: rä·kel·te, Partizip II: ge·rä·kelt

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛːkl̩n], Präteritum: [ˈʀɛːkl̩tə], Partizip II: [ɡəˈʀɛːkl̩t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɛːkl̩n

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, reflexiv: Körper und Gliedmaßen ungezwungen hin- und herbewegend dehnen und recken


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag rekeln.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „räkeln
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „räkeln
[1] canoo.net „räkeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonräkeln
[1] The Free Dictionary „räkeln