custodire

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

custodire (Italienisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Bitte hilf, die Konjugation dieses Verbs zu ergänzen.
Und so geht's: [1].
Zeitform Person Wortform
Präsens io
tu
lui, lei, Lei
noi
voi
loro
Imperfekt io
Partizip II  
Konjunktiv II io
Imperativ tu
voi
Hilfsverb   avere/essere
Alle weiteren Formen: custodire (Konjugation)

Worttrennung:

cus·to·di·re

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] verwahren
[2] aufbewahren
[3] beaufsichtigen, hüten

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „custodire
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „custodire
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „custodire
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


cūstōdīre (Lateinisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular cūstōdiō
2. Person Singular cūstōdīs
3. Person Singular cūstōdit
1. Person Plural cūstōdīmus
2. Person Plural cūstōdītis
3. Person Plural cūstōdiunt
Perfekt 1. Person Singular cūstōdīvī, cūstōdiī
Imperfekt 1. Person Singular cūstōdiēbam
Futur 1. Person Singular cūstōdiam
PPP cūstōdītum
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular cūstōdiam
Imperativ Singular cūstōdī
Plural cūstōdīte
Alle weiteren Formen: custodire (Konjugation)

Worttrennung:

cūs·tō·dī·re

Bedeutungen:

[1] bewachen, (über etwas) wachen
[2] bewahren, aufrecht erhalten
[3] aufbewahren, aufheben
[4] in Haft halten, gefangen halten

Herkunft:

vom Substantiv custos → la „Wächter, Hüter“ abgeleitet[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „custodio“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 1854–1856

Quellen:

  1. Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „custodio“ (Zeno.org)